Wie man Hundetrainingshalsbänder benutzt 24. August 2018 – Veröffentlicht in: Allgemein – Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Booking.com

Es gibt viele Vorteile, einen gut trainierten und gehorsamen Hund zu haben. Das Gefühl, dass Ihr Hund jedem Ihrer Befehle folgt, ist wahrscheinlich dem Gefühl eines Elternteils ähnlich, das einen Sohn oder eine Tochter erzogen hat, die zu einem Vorbild für alle wurden. Aber bevor Sie sich in der Herrlichkeit sonnen können, müssen Sie die Arbeit machen. Du musst deinen Hund ausbilden. Jeder weiß, dass das Training eines Hundes kein einfacher Prozess ist. Um den Prozess erträglich und effektiv zu machen, gibt es bestimmte Werkzeuge des Handels, die Sie verwenden können. Einer von ihnen ist der Hundetrainingshalsband.

Es gibt zahlreiche Trainingskragen auf dem Markt für verschiedene Trainingsmethoden. Sie kommen auch in verschiedenen Größen, Formen und Komplexitäten. Es hängt vom Trainer und vom zu verwendenden Trainingsstil ab. Diese Trainingshalsbänder sind auch unter vielen Namen bekannt, wie zum Beispiel Chokekragen, Chokekette, Slipkragen und Korrekturkragen.

Während Trainingskragen ein effektives Werkzeug beim Hundetraining sind, muss angemerkt werden, dass sie richtig verwendet werden müssen, damit sie wirklich effektiv und sicher für Ihre Hunde sind. Der Trainer sollte auch Folgendes berücksichtigen, um mit diesem Tool effektiver trainieren zu können:

o Richtige Verwendung des Kragens

o Richtige Installation des Halsbandes am Hund

o Die Passform des Halsbandes am Hund

o Das richtige Gewicht und die richtige Größe des Halsbandes für den Hund

Der ideale Halsband sollte gut am Hundekopf sitzen und gleichzeitig beim Training angenehm sein. Es sollte nicht so eng oder nicht so locker sein. Zu Beginn sollte der Trainer den Hund mit dem Trainingshalsband fühlen lassen, damit der Hund nicht gestresst oder verwirrt wird mit der neuen Sensation, die der Trainingshalsband mit sich bringt.

Ein Problem, das der Hundebesitzer heutzutage hat, ist “welches Trainingskragen soll ich für meinen Hund verwenden”. Dies liegt an den vielen verschiedenen Arten von Training Kragen zur Auswahl. Nicht alle Trainingskragen sind für Ihren Hund, es gibt einige allgemeine Faktoren, die bei der Auswahl eines Halsbandes für Ihren Hund zu berücksichtigen sind.

o Größe und Komfort – bequeme Passform für den Hund

o Erschwinglichkeit – bekommen, was Sie brauchen und sich leisten können

o Funktionalität und Effizienz – das richtige Halsband für den Zweck

Hier sind einige der Halsbänder zur Auswahl:

Choke Collars – flexibel und einfach zu bedienen. Das Halsband wird gestrafft, wenn der Hund ein unerwünschtes Verhalten zeigt. Wird im traditionellen Hundetraining verwendet.

Kopfhalsbänder – für mehr Kontrolle des Hundes. Wird für positives Verstärkungstraining verwendet.

Halsbänder – für kleine Leute mit großen Hunden. Strafft sich mit einem Stechen um den Hals des Hundes. Wird im traditionellen Hundetraining verwendet.

Elektronische Halsbänder – gesteuert über Fernbedienung. Sendet einen elektronischen Schock, sprüht Hunden eine Geruchsbelästigung oder einen hohen Ton, den Hunde nicht mögen. Für schwer trainierbare Hunde.

Diese Halsbänder sind niemals dazu gedacht, Ihren Hund zu verletzen, sondern um den Lernprozess im Training zu beschleunigen.

Es ist auch wichtig, dass der Besitzer / Trainer die Funktionen und den Zweck dieses Halsbands gut versteht, bevor er den Hund benutzt, um Unfälle zu vermeiden und unnötigen Stress, Verwirrung und Trauma beim Hund zu verursachen.

Wie bei jedem anderen Werkzeug ist der Hundetrainingshalsband nur wirksam, wenn er ordnungsgemäß mit den richtigen Methoden verwendet wird. Benutze sie immer auf humane Weise.

Denken Sie immer daran, dass das Training Ihres Hundes sowohl für den Hund als auch für seinen Besitzer eine lustige und angenehme Erfahrung sein sollte. Jetzt haben Sie die Werkzeuge, um Ihr Haustier zu einem würdigen Begleiter zu machen, den jedes Familienmitglied genießen kann.



Source by Scott Williams

« Warum gerollte Lederhalsbänder sind gut für Ihren Hund
Wie man ein Paracord-Hundehalsband mit dem Wippe-Knoten herstellt »