Warum gerollte Lederhalsbänder sind gut für Ihren Hund 24. August 2018 – Veröffentlicht in: Allgemein – Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Booking.com

Warum sollte ich ein gerolltes Lederhalsband verwenden?

Eine gute Qualität Rollkragen ist nützlich für den Komfort Ihres Hundes und das Aussehen seines Fells. Besitzer von langen oder weich beschichteten Rassen wissen nur zu gut, dass flache Halsbänder, die entweder aus Leder oder insbesondere aus Nylon bestehen, eine Kragenmarkierung hinterlassen. Dies ist im Allgemeinen die Form einer Linie um den Hals Ihres Hundes, die in Aussehen gekaut wird, und ist das Ergebnis des Halsbeins Ihres Hundes reiben und schnappen die Haare. Wie Sie sich vorstellen können, ist dies weniger als komfortabel und unansehnlich.

Wie hilft ein gerolltes Lederhalsband?

Ein gut gearbeiteter Kragen aus gerolltem Leder wird helfen, da sein Profil rund und glatt ist, und anstatt über die Oberseite des Fells Ihres Hundes zu reiben, wird es zwischen den Haaren der länger beschichteten Rassen sitzen. Bei den kürzeren Rassen hilft die Glätte des Halsbandes dem Halsband, bequem mit wenig Reibung zwischen ihm und Ihrem Hund zu sitzen. Kurz gesagt, eine angenehmere Erfahrung für Ihren Hund. Außerdem kann der störende Kragen, der bei weichen und langhaarigen Rassen vorherrscht, durch die Verwendung eines gut gemachten, gut sitzenden Rollkragens stark reduziert werden.

Was sollte ich beim Kauf eines gerollten Lederhalsbandes beachten?

Es gibt heutzutage viele billige Halsbänder auf dem Markt, die von schlechter Qualität sind, die nicht so effektiv sind wie ein Halsband von guter Qualität. Sie sollten nach einem Kragen suchen, der im Profil fast rund ist, und hat vertiefte Nähte, wo die zwei Seiten zusammengefügt werden. Der Rand, der dort entsteht, wo die beiden Seiten zusammengefügt sind, sollte ebenfalls poliert und versiegelt sein, um zu verhindern, dass er abrasiv für den Hund ist, da sich diese Kante im Allgemeinen neben der Hundehaut befindet. Vor allem muss das für den Kragen verwendete Leder von höchster Qualität sein. Dies ist aus zwei Gründen; Zuerst für die Sicherheit – das ist, dass Sie nicht möchten, dass Ihr Halsband im falschen Moment einschnappt, und zweitens für mehr Komfort – der Halsband sollte bequem über die Haare und die Haut Ihres Hundes gleiten, also sollte es glatt sein.

Die besten Halsbänder werden immer noch von Hand gefertigt und sollten lange gepflegt werden, wenn sie gut gepflegt sind. Sie sollen maximalen Komfort für Ihren Hund bieten und gleichzeitig stark und sicher sein.

Pflege für Ihr gerolltes Lederhalsband

Ein hochwertiger gerollter Lederhalsband braucht die gleiche Sorgfalt, die jeder andere Halsband haben wird. Das heißt, wenn es sehr nass wird, lassen Sie es natürlich trocknen (möglicherweise auf dem Hund) und geben Sie einen Mantel aus einem hochwertigen Lederfutter, wie vom Hersteller des Halsbandes empfohlen. Darüber hinaus ist eine monatliche Kontrolle auf Beschädigungen und eine leichte Lederfütterung bei Bedarf eine gute vorbeugende Wartung. In den meisten Fällen wird das Halsband durch die Hunde vor Ölen geschützt, so dass es nur sehr wahrscheinlich ist, dass es gefüttert wird, nachdem es sehr nass geworden ist.



Source by Charlie Trevor

« Elektronische Zäune und Bark Halsbänder
Wie man Hundetrainingshalsbänder benutzt »