Statische Korrektur-Halsbänder – was ist richtig für Ihren Hund? 26. August 2018 – Veröffentlicht in: Allgemein – Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Booking.com

Warum sind die statischen Korrekturhalsbänder so beliebt und wonach suchen Sie beim Kauf?

Wenn Sie Ihre Füße auf dem Teppich reiben und einen Türgriff berühren, erhalten Sie einen milden statischen Puls. Nun, das ist ähnlich wie bei einem Hund mit einem statischen Rindenkragen. Der Zweck jedes Bellenkontrollgeräts und Hundetrainings besteht darin, den Hund zu bellen, wenn es angemessen ist, in einem akzeptablen Ausmaß und nicht zu übertreiben.

Wenn es um Klagen über Nachbarschaftslärm geht, steht übermäßiges Bellen ganz oben auf der Liste. Was, wenn ein Hund ignoriert wird, wenn er aus gutem Grund bellt? Ein statischer Rindenkragen kann, wenn er richtig verwendet wird, ein sehr nützliches Werkzeug sein, um einen Hund zu bellen, wenn es angemessen ist. Ziel ist es, das Bellen nicht aufzuhalten, sondern das richtige Bellen zu lehren.

Und dafür wurde ein Static Bark Control Collar entwickelt.

Wie funktioniert ein Static Bark Collar??

Statische Rindenkragen enthalten normalerweise eine Art von Vibrationssensor, der aktiviert wird, wenn er das Bellen und die Vibration der Stimmbänder erkennt. Das Gerät ist an einem Hundehalsband befestigt.

Wenn er eine Vibration erkennt, wird ein milder statischer Puls ausgelöst, der den Hund ablenkt und vom Bellen abhält. Der Schlüssel besteht darin, sicherzustellen, dass das Gerät zum richtigen Zeitpunkt und in konsistenter Weise ausgeht, und NICHT das notwendige Bellen stoppt. Wie können Sie das alles erreichen?

Fortschritte in der Technologie und ein besseres Verständnis des Verhaltens von Hunden wurden mit dem Ziel kombiniert, einen Hund bei Bedarf zum Bellen zu erziehen. Dies hat einige wirklich fantastische Funktionen im Design und Betrieb dieser Geräte gezeigt. Hören Sie nicht auf zu bellen – trainieren Sie erneut, um angemessen zu bellen.

Konsequent zu sein, ist der Schlüssel zur Verhaltensänderung, der langfristigen Effektivität des Trainings und dem Komfort des Hundes. Sie würden nicht erwarten, dass der Hund für immer ein Bellenkontrollgerät tragen muss, in der Tat wäre dies weder das Ziel noch würde es akzeptabel sein.

Einige statische Bark-Kontrollkragen können manuell auf ein Niveau eingestellt werden, bei dem der Hund bei jeder Korrektur die gleiche statische Stimulation fühlt. (Beginnen Sie mit dem Training bei niedrigen Werten und erhöhen Sie es, wenn Sie es benötigen). Andere beginnen auf einem niedrigen Niveau und steigen allmählich an, wenn der Hund weiter bellt, und einige kombinieren beide Methoden in Kombination. Dies gibt eine größere Flexibilität, um sich an die meisten Situationen (die Umgebung) und an individuelle Hundetrainingsbedürfnisse anzupassen.

Möchten Sie einen statischen Halsband, der die Anzahl der Male anzeigt, die es aktiviert wurde, und Ihnen erlauben, das Niveau entsprechend den Hundetrainingserfordernissen zu ändern? Wenn sich der Aktivierungszähler über einen konstanten Zeitraum verringert, kann die statische Korrektur verringert werden, wenn sich das Verhalten des Hundes ändert.

Wie wäre es mit einem Bark-Halsband, das auf sehr mildem Niveau beginnt, sich allmählich erhöht und sich automatisch neu einstellt. Was, wenn es bei jeder Korrektur einen kleinen Piepton enthielt? (Ist “Pavlovs Hund” gerade in den Sinn gekommen?) Dies könnte dazu beitragen, das Bellen bei “normaler Nachbarschaftstätigkeit” zu reduzieren, aber das Bellen bei unerwarteten oder ungewöhnlichen Aktivitäten zuzulassen. Der kleine Piepton und das milde Startniveau wären dann nur eine kleine Erinnerung an den Hund.

Bei der Betrachtung eines Bark Control Device ist es wichtig zu sehen, warum der Hund bellt oder was die Ursache ist? Welches Ergebnis erwarten Sie vom Bark Control Device und was können wir tun, um den Umschulungsprozess zu unterstützen?

Es ist immer am besten, sich von einem Fachmann beraten zu lassen, der Erfahrung mit statischen Rindenkragen hat. Es ist wichtig, die besonderen Umstände Ihres Hundes und die möglichen Gründe für das übermäßige Bellen zu besprechen, um die beste Hilfe für Sie und Ihren Hund zu erhalten.



Source by Colin Seal

« Vorteile eines Schrittes im Hundegeschirr
Qualitäten von guten Hundegeschirren »