Grooming Airedale Terrier – Wie man den doppelten Mantel Ihres erwachsenen Airedale Terrier pflegt 26. August 2018 – Veröffentlicht in: Allgemein – Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Booking.com

Pflege Der Double Coat ist nur eine Frage von Geduld und Beobachtung. Schau dir die Ergebnisse an, während du gehst. Sie verbringen Zeit mit Ihrem Hund und kommen mit einem gut aussehenden Freund.

Ausrüstung, die Sie kaufen oder von Ihrem Zuhause abholen müssen:

Alter Plastikregenmantel hält dich sauber. Tragen Sie es an der Rückseite für das Bad und den Clip geknöpft.

Elektrische semi-professionelle Hundehaarschneider Kit für dein Airedale. Sie brauchen all die sanfte Energie, die sie zur Verfügung stellen – ein gutes Grundset mit mindestens Cryotech-Klingen Nr. 3, Nr. 5, Nr. 9 und Nr. 10. Diese Klingen sind speziell gehärtet, sie halten; Öl für die Klipper und Fett wenn die Clippers es brauchen; manche nicht. All diese sind im Clipper Kit enthalten oder jeder Artikel kann einzeln gekauft werden.

Schere – 5-6 Zoll, nicht Küchenschere, für die Pflege bestimmt. Sie können bei Ihrem lokalen Schleifdienst geschärft werden.

Klingen waschen, Flüssigkeit oder Aerosol und Schaufelkühler für die Schermaschinen sind wesentlich. Diese sind auch in Two-in-One-Dosen erhältlich. Papierhandtuch wischt überschüssiges Öl ab.

Hundebürste – eine robuste mit Metallborsten; bekommen Sie abgerundete Spitzen an den Borsten – es ist angenehmer für den Hund, vermeidet die Gefahr von Kratzern oder Hautirritationen. Eine steife Plastikborstenbürste funktioniert auch gut.

Kamm: Metall oder robustes Plastik, und ein sich verjüngender Barbierkamm funktioniert gut für Augenbrauen und Schnauze.

Slicker Bürste zum Entfernen von Matten sowie losen Haaren von Unterwolle.

Nagelknipser starke Zange für große Hunde. Ihr Erwachsener Airedale Terrier wird zwischen 50 und 70 Pfund sein.

Styptisches Pulver ist wichtig, hört schnell auf zu bluten, wenn die Nägel zu eng abgeschnitten werden.

Gummimatte für die Tisch- oder Tischhöhenbank. Darauf wird der Hund bequem stehen, ohne zu rutschen

Hundehalsband und Blei – Der Prise Kragen für Hündchen funktioniert gut. Trainiere den Hund und dich selbst zum Prunkkragen, wenn du damit gehst. Die Prise Kragen ist nicht hart, schmerzhaft oder überkorrigierend. Es ist besser als der Chokerstil, der zu aggressiv verwendet werden kann und den Hund verletzen kann.

Ein Rohrrahmen, schnell aufzustellen und wieder abzubauen, kann verwendet werden, wenn Sie den Hund während der Arbeit angeschnallt halten möchten. Wir benutzen es nicht, obwohl wir eins gekauft haben.

Ein Stoffmaulkorb welches die Kiefer sanft steuert, wenn Ihr Hund nervös ist. Es wird mit einem Clip-Band am Hinterkopf befestigt. Trainiere den Hund jeden Tag ein paar Tage, um die Schnauze zu akzeptieren (Achtung: Eine Schnauze kann einem ausgelassenen Hund helfen, sich niederzulassen, alles ist viel angenehmer für den Hund und für dich selbst. Stoffmündungen sind nicht unangenehm.)

Papierkorb um die Haare zu halten, während Sie sich pflegen. Ihre Staubsauger bereit sein.

Erlauben Sie zum ersten Mal bis zu zwei Stunden. Planen Sie es für einen kühlen Tag und einen kühlen Geisteszustand. Denken Sie daran, dass es nicht notwendig ist, perfekt zu sein oder den gesamten Job in einer Sitzung zu absolvieren. Der Hund und Sie können jederzeit entspannen, halb fertig, viertel fertig oder stolz fertig.

Gutes Putzen und ein Bad sind ein Muss – machen Sie es am Vortag. Eine gut gewaschene und getrocknete Schicht ist einfach zu schneiden und viel besser für die Schermesser.

Hinweis zum Bad: Bereiten Sie den Hund an einem angenehmen Bad mit gutes Hundeshampoo, handtuchtrocken und trocken föhnen. Wenn der Hund beim Lärm des Trockners scheut, nehmen Sie sich Zeit. Lass es das Werkzeug schnüffeln, höre den Trockner, fühle die Vibrationen und die Luft und entspanne dich sogar damit. Beim ersten Mal geht es für Sie und Ihr Haustier darum, sich wohl zu fühlen.

Sammle und richte all deine Ausrüstung ein. Legen Sie Ihr Haustier auf die Bank, legen Sie Halsband und Blei an und binden Sie, wenn Sie es wünschen. Bürsten und kämmen Sie erneut, um alle Knäuel zu lösen, und schalten Sie Ihren Clipper ein. Der Lärm kann das Tier erschrecken, also lassen Sie es einfach hören, schnüffeln und spüren Sie die Vibrationen an seinem Körper und bewegen Sie die Schermaschine sanft über Rücken, Seiten, Kopf und Beine. Es ist die Zeit wert, das Tier langsam zu gewöhnen. Es hilft viel, wenn Sie ruhig, zuversichtlich und glücklich mit Ihrer Stimme umgehen.

Klingen:

Klingen # 9 oder 10 für Sommerschnitt gibt einen sehr kurzen Mantel, ein sehr gepflegtes Aussehen für Kopf und Ohren, # 5 ist gut für die kalte Jahreszeit geschnitten, wenn Sie lernen, zu pflegen, und für den Oberschenkel der Hinterbeine, wo Sie sehen wollen glatter Übergang von zurück zu Fessel, # 3 ist gut für das helle gefiederte Beinhaare. Verwenden Sie eine Schere, um das vordere Bein gleichmäßig zu trimmen.

Klingenpflege:

Während der gesamten Arbeit brauchen Sie häufig Zeit, die Haarschneidemaschinen zu sprühen und zu kühlen, wenn sie zu warm werden. Die Schneidemaschinen funktionieren besser, halten länger, wenn Sie sie kühl und sauber halten.

Montiere den Klipper und die Klinge, renne sie, fühle sie. Machen Sie sich mit dem Montieren und Demontieren der Klinge, Ölen und Reinigen vertraut. Wenn Sie keinen schnurlosen Haarschneider gekauft haben, stellen Sie sicher, dass Sie ein ausreichend langes Verlängerungskabel haben, damit Sie bequem arbeiten können.

Oberseite von Rücken und Nacken:

Wenn dies das erste Mal für Sie selbst ist und der Hund mit einer # 5 Klinge beginnt. Dadurch erhalten Sie einen Clip, der nicht zu kurz ist, um ihn zu reparieren, wenn Sie etwas nicht mögen. Führen Sie die Klinge bündig mit dem Körper vom Hals bis zum Schwanz in sanften wiederholten Strichen immer mit der natürlichen Haarrichtung. Hier entlang der Rückseite erhalten Sie das echte Gefühl Ihrer Schermaschinen und gewinnen Vertrauen. Es gibt keine Eile, genießen Sie das Aussehen, Rhythmus und Gefühl Ihres Werkzeugs, das den Körper des Hundes streichelt.

Bei unebenen Teilen den Mantel gegen die Maserung bürsten und mit der Maserung wieder zuschneiden. Dieses Schneiden, Bürsten und Umschneiden geschieht häufig, wenn Sie sehen, wie die Dinge aussehen. Solange Sie die Rückseite der Schneideklinge gegen den Körper des Tieres bewegen, werden Sie nie einen gezackten Abschnitt bekommen.

Schneide die Seiten des Tieres vom Nacken und der Wirbelsäule ab und winke nach hinten. Lassen Sie die Klinge über die schöne Kurve von Brust und Bauch gleiten, dann gerade nach unten und vom Körper weg. Dies lässt einige dünnere, lange Haare an der Basis der Brust, Bauch und Hüfte, die später mit einer Schere getrimmt werden. Weiter bis zum Rücken und beide Seiten sind fertig. Wenn der Hund ziemlich lockiges Haar hat, kann es uneben und rau aussehen. Wenn Sie wiederholt das Rückbürsten und das erneute Abschneiden mit der Wachstumsrichtung wiederholt haben, werden Sie feststellen, dass das Haar sehr gut verschmilzt.

Du und der Hund werden mit dieser neuen Erfahrung vertraut. Machen Sie eine Pause, lassen Sie den Hund sich auf die Matte legen und sitzen, entspannen, genießen.

Ohren:

Sie haben Knicke und Kerben, wo sie den Körper treffen. Sie können es mit den Klippern tun, ohne das Tier zu schneiden. Vom Kopf bis zur Ohrspitze abschneiden und das Ohr mit einer Hand flach halten, während die Schere gedreht und eingestellt wird, um Unregelmäßigkeiten zu verursachen. Wenn Ihre Schermaschinen immer flach liegen, während Sie sie bewegen, werden Sie nicht die Ohren schneiden. Merken Sie sich die Unterseite des Ohres aber schneide nicht viel hier. Dieses Haar schützt das Ohr vor Schmutz, Insekten und Stöcken. Nur ein bisschen Aufräumen hier ist alles was Sie tun möchten. Clip mit kurzen Strichen.

Für eine schöne saubere Ohrkante trim um die Ohren mit einer Schere oder einem Clipper. Halten Sie das Ohr nahe an der Kante, schneiden Sie entlang der Ohrleine, gehen Sie gegen das Haarwachstum und schneiden Sie vorsichtig nur das, was sich über Ihren Fingern befindet. Beobachte den kleinen Beutel oben, wo die Ohrenklappen auf den Kopf treffen. Es ist ein Ort, der leicht geklaut wird. Wenn du es nickst und es blutet, sei nicht in Panik. Ihr Hund kann sich beschweren, aber es ist nicht ernst. Setzen Sie ein wenig Styptisches Pulver auf, es stoppt die Blutung schnell.

Kopf, Hals, Schnauze:

Wenn Sie diese Bereiche tun, können Sie die lockere Haut, die dazu neigt, in Falten zu liegen, strecken, um ziemlich glatt zu sein und so eine sehr ordentliche Arbeit zu machen.

Beginnen Sie die Trimmung von oben nach unten mit dem Hals und Rücken schneiden. Dann rückwärts, vorwärts über die Stirn zwischen den Ohren, vorsichtig um sie herum, nach unten über die Schnauze und nach unten auf jeder Seite der Schnauze bewegen, halten Sie Ihre Klinge so flach wie möglich auf dem Gesicht. Halten Sie die Klinge vorsichtig flach gegen die Nase, während Sie sie abschneiden. Halten Sie Ihre Hand über die Augen und Augenbrauen. Dann halte den Kopf hoch, um unter die Kiefer von der Brust nach oben zum Kiefer zu gehen. etwa die Hälfte bis zum Ende der Schnauze, wobei der vordere Teil von Nase und Mund übrig bleibt, um das längere Barthaar zu bilden, das später aufgeräumt wird. Gehe die Brust bis zu den Vorderbeinen hinunter.

Einige Groomers und Besitzer lassen einen schmalen Mittelbereich auf der Brust mit länglichen, aufgeräumten Haaren stehen. Irokesen Stil. Sie können Bilder betrachten und entscheiden, was Sie möchten. All diese Bereiche sind getrimmt, so dass das Aussehen Ihnen gefällt.

Augenbraue:

Während Sie hier sind, können Sie die Augenbrauen kämmen. Halten Sie dann Ihre Hand über das Auge, um es zu schützen, stellen Sie die Augenbraue aufrecht und schneiden Sie sie mit einer Schere auf etwa zwei Zoll (größer, wenn Sie den buschigen Look mögen).

Wenn Sie und Ihr Haustier müde sind, hören Sie jetzt auf. All dies ist für ein Tier ziemlich invasiv. Sie betrachten Kopf, Schwanz, Rückseite und Füße als sehr privat. Nimm dir Zeit, zwing das Tempo nicht. Ihr Ziel ist es, friedlich für Gesicht, Ohren und Hals ein sauberes, geschmeidiges Aussehen zu bekommen und nur den Bartbereich lang zu lassen.

Bart:

Von beiden Seiten von der Nase und dem Mund bis etwa zur Hälfte der Mundöffnung nach unten kämmen und mit einer Schere über den Boden ziehen, um die Haare zu glätten. Tun Sie dies mehrmals, um ein sauberes, scharfes Aussehen zu erhalten. Der Bart wird etwa drei oder vier Zoll lang geschnitten werden. Welpen haben nicht viel Barthaare.

Oberschenkel:

Die Vorderbeine sind sehr kurz bis zum Knie abgeschnitten. Halten Sie das Kniegelenk mit einer Hand, während Sie die Schere von der Schulter entlang des Beins zu Ihrer Hand führen und dabei alle Seiten schneiden. Halten Sie die Klinge gegen den Körper nicht abgewinkelt und Sie werden dieses kahle, fleckige Aussehen hier vermeiden. Verwenden Sie die Knochenstruktur als Leitfaden. Denken Sie daran, dass eine flach an der Oberfläche gehaltene Klinge Ihnen immer eine gleichmäßige Haarlänge verleiht. Back-Pinsel und wiederholen, aber nicht über Perfektion besessen.

Dies lässt die langen Haare an den unteren Vorderbeinen zurück, was ein Kamm- und Scherenjob ist.

Die Hinterbeine umfassen die Hüften, den Schwanz und die Rückseite des Körpers sind die gleichen grundlegenden Weg: Klipper in der Nähe des Körpers gehalten flach, Hüften, Seiten und Rücken des Körpers und das Bein bis zu den Fesseln, die Sie halten und über Ihre Hand wie mit den Vorderbeinen Clip. Oberseite, Seiten und Unterseite des Schwanzes wieder mit Clippern glatt gegen den Schwanz von Körper zu Spitze schneiden. Ihr Hund mag den Schwanzclip lieben oder hassen. Manche finden es sehr invasiv. Lassen Sie sich Zeit.

Lassen Sie das gefiederte seidige Unterbein wieder bis später.

Erstellen Sie die flauschige Federung an den vier Beinen:

Das typische gefiederte Unterbein für Ihren Airedale ist nicht schwer. Die wirklich reichen, weichen Beinhaare entwickeln sich erst dann vollständig, wenn Ihr Hund ausgewachsen ist. Sie arbeiten immer noch daran, den Look zu erstellen, während Sie warten.

Es gibt Hunde, die gerne für diese Pediküre / Maniküre sitzen. Umso besser für dich.

Von den Fesseln am Hinterbein und vom Kniegelenk für die Vorderbeine das Beinhaar rechtwinklig zum Bein auskämmen. Finde den Bereich mit dem kürzesten oder einigermaßen gleichmäßigen Haar und trimm in etwa die gesamte Länge des gesamten Unterschenkels ein. Fügen Sie eine Bürste und ein Trimmen der oberen Pfotenhaare und der Haare zwischen den Pads auf der Unterseite hinzu und entfernen Sie jegliche Matte oder Steine, die Sie finden.

Um alle vier Beine und Füße zu machen, braucht man etwas Zeit und Sorgfalt, aber es sieht gut aus, bis der Hund eine Krähe fängt.

Nagelclip:

Jetzt der Nagelclip. Ein erstmaliger Nagelschnitt wird dem Hund wahrscheinlich schwer fallen. Lass jemanden das Tier halten. Nimm eine Pfote, halte sie sanft aber fest nach oben. Sie werden die vier Hauptnägel sehen. Clip jeden nur eine sehr kleine Menge zum ersten Mal. Mach alle vier Füße. Wenn du zufällig zu viel vom Nagel abschneidest und es Blut gibt, trage etwas Styptisches Pulver. Es stoppt jede Blutung schnell.

Wenn die Krallen entfernt wurden, ist das perfekt, wenn nicht, brauchen sie vielleicht ein wenig Ordnung.

Hinweis: Bitten Sie einen Tierarzt, die Krallen für Ihren Welpen zu entfernen. Hunde werden dabei erwischt und verletzt.

Wenn Ihr Hund wild kämpft, wenn Sie versuchen, die Nägel zu entspannen, streicheln Sie den Hund, sprechen Sie vorsichtig mit ihm, versuchen Sie es in ein paar Minuten oder versuchen Sie nur einen Nagel, versuchen Sie es am nächsten Tag usw. Es braucht Zeit, um Ihr Haustier bequem zu machen mit diesem Teil der Schönheitsbehandlung.

Brust- und Bauchhaare:

Bürsten und kämmen Sie gerade von der Oberseite des Rückens in Übereinstimmung mit der Körperkontur. Mit einer Schere kürzen und sogar diese Haare ausschneiden. Kämme und schneide mehrmals, um einen ordentlichen Blick zu bekommen. Zu dieser Zeit überprüfen Sie auch die Haare zwischen den Vorder- und Hinterbeinen, die sehr leicht weiches Haar ist. Kämmen und mit einer Schere oder Schere schneiden, um sie zu säubern und zu kürzen.

Diese Details nehmen am meisten Zeit und Gedanken in Anspruch. Machen Sie es so, wie Sie es zum ersten und sogar zum zweiten und dritten Mal sehen möchten. Zum Beispiel können Sie wählen, um nur den Mantel gleichmäßig über ohne schöne Details aufräumen. Gewöhne dich an die Arbeit. Sie können das nächste Mal einstellen, nachdem Sie sehen, wie es Ihnen gefällt. Der Hundemantel wächst schnell. Unsere Hunde lieben es, in ihrem frisch gepflegten Zustand zu strampeln.

Professionelle Groomers betrachten Alter und Aufbau der Tiere und die Wünsche des Besitzers. Sie pflegen den besten Schnitt für jedes Tier. Vielleicht möchten Sie eine Demonstration auf Ihrem Hund. Sie können lernen, es selbst zu tun. Es ist gut, Zeit für sich selbst mit Ihrem Haustier zu verbringen, und es ist viel weniger teuer. Im Vergleich dazu ist die Investition in Ausrüstung nicht sehr groß.

Jetzt wird Ihr Hund schnell abgerieben, gelobt und für einen Leckerbissen und ein Toben freigegeben. Eine gesunde Behandlung wie eine Karotte wird die Zähne putzen, während Sie fertig sind.

Aufräumen:

Wenn Sie das abgeschnittene Haar in den Abfalleimer gelegt haben, ist keine große Aufgabe mehr übrig. Saugen, reinigen und wischen Sie die Matte, den Tisch und den Boden einfach ab. Reinigen und lagern Sie die Schermaschinen gemäß den Anweisungen des Besitzers. Legen Sie alles bis zum nächsten Mal weg.

Hinweis zur Pflege Airedale Terrier:

Der formelle Schnitt eines Showhundes ist für Ihr Haustier nicht notwendig. Während Sie lernen, planen Sie einen entspannten Stil. Schauen Sie sich “Grooming The Double Coat von Airedale Terrier” im Internet an. Es gibt viele Bilder von Showhunden und Begleithunden. Wählen Sie den gewünschten Stil.

Während dein Hund jung ist und du lernst, ist es nicht so wichtig. Nach ein paar Mal werden Sie und Ihr Airedale Terrier mit der Pflege zufrieden sein. Wenn du magst, kannst du später ehrgeiziger werden.

Wo ich wohne, werden unsere Hunde in der warmen Jahreszeit alle sechs bis acht Wochen und in den Wintermonaten zweimal mit einer ordentlichen Trimmung geschnitten, wenn sie das Fell brauchen. Unsere beiden Damen, Honey und Pippa, lieben es, gut auszusehen.



Source by Carola Koskull

« Trainiere deinen Hund, um mit dem Springen aufzuhören
Drahtlose Hundezäune »