Die Vor- und Nachteile von Kettenhalsbändern 24. August 2018 – Veröffentlicht in: Allgemein – Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Booking.com

Wenn Sie Ihren Hund trainieren möchten und eine Kette Hundehalsband kaufen möchten, gibt es einige Vorteile und Nachteile zu berücksichtigen, bevor Sie eine Investition tätigen. Dieser Artikel befasst sich genauer mit einigen von ihnen.

Die Kette Hundehalsband ist eine der bemerkenswertesten Hundehalsbänder in Existenz gewesen, wie es die Art ist, die für die längste Zeit gewesen ist. Es ist jedoch auch das umstrittenste aufgrund der Theorie, dass es Hunde verletzt.

Einer der Hauptvorteile ist, dass ein Kettenhalsband zu Trainingszwecken in den ersten Stadien eines Hundes verwendet werden kann und dass es Hunden helfen kann, ihr Verhalten zu ändern, wenn sie unterwegs sind. Einer der Hauptnachteile ist jedoch, dass ein solches Zubehör, wenn es nicht korrekt angebracht ist, Ihrem Hund Schmerzen bereiten könnte.

Wissenschaftliche Studien haben das Halsband mit Verletzungen der Luftröhre und der umliegenden Gebiete und auch mit Wirbelsäulenverletzungen in Verbindung gebracht – vor allem Fehlausrichtung. Dies ist bei Ihrem Hund nicht zu wünschen, da es sehr viel Leid verursachen kann.

Wenn sie für kurze Zeit verwendet werden, sind die Auswirkungen möglicherweise nicht so tiefgreifend, aber das Investieren in Hundegehorsamsklassen könnte ein sicherer (und kostspieligerer) Weg sein, um das Verhalten Ihres Hundes zu verbessern.

Wie dein Zug deinem Hund gehorchen soll ist dir überlassen. Abwägung der Nachteile gegenüber den Vorteilen, die Ihnen helfen können, in Ihrer Situation den größeren zu finden.



Source by John M Williams

« Hundehalsband Bewertung des Dogtra 200NCP Gold
Beeper Halsbänder, Tracking Ihres Vogels Hund »