Der Aufruf von Spike Hundehalsbänder als eine menschliche Mode 24. August 2018 – Veröffentlicht in: Allgemein – Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Booking.com

Und die erstaunliche Sache ist, dass diese Art von Hundehalsband mit Spikes, die aus ihnen herausragen, wahrscheinlich mehr Menschen als eine Art modisches Statement als Hundebesitzer ansprechen. Let's face it, es gibt wahrscheinlich mehr Menschen mit spiked Hundehalsbänder als Hunde. Dieser Trend, Menschen mit spitzen Hundehalsbändern zu tragen, begann während des Aufstiegs der Punkmusikbewegung, als junge Punks begannen, sie zu tragen, um das Establishment zu schockieren. Das Tragen eines Hundehalsbands passte genau zu dem Bild, das Punk-Rocker und ihre Fans projizieren wollten. Was als Punk Rocker Bad Boy Bild-Symbol begann, ist in diesen Tagen mehr Mainstream geworden mit vielen Menschen, vor allem Teenager, trägt sie als Modeaccessoire.

Dies bedeutet natürlich nicht, dass Sie kein Stachelhalsband für Ihren Hund kaufen können, wenn das das Bild ist, das Sie projizieren wollen, aber abgesehen von Wachhunden oder Schrotthunden der Anreiz eines Stachelhalsbandes an einem Hund nur wirklich ist nicht da. Wenn Sie Teenager Kinder auf der anderen Seite haben, können sie mehr als bereit sein, ein Hundehaltzubehör zu tragen, die meisten Menschen würden ihren Hund nicht anziehen.

Spiked Hundehalsbänder sind nicht die einzige Hundemode, die unter ihren menschlichen Meistern Gefallen gefunden haben. Hundemarken, die an einer langen Kette um den Hals getragen wurden, wurden in den 1990er Jahren Teil der menschlichen Modewelt. Sie schnappten sich schneller als der Stachelhalsband, weil sie nicht annähernd so auffällig unter der Kleidung getragen wurden. Hundemarken wurden eher als Schmuck als Kleidung angesehen und sind bei weitem nicht so beleidigend wie ein Hundehalsband. Jetzt Tage mit all den Metallaccoutments auf Moden und Piercings gefunden werden diejenigen, die mit einem gespitzten Hundehalsband oder Metall Dog Tags sind nicht mehr viel beachtet. Diese Art von Mode wird nicht einmal mehr als “Bad Boy” Accessoire angesehen. Viele Teenager haben solche Moden und denken kaum darüber nach. Es gibt sogar Stachelhalsbänder mit einem göttlicheren Gefühl, an denen kleine Metallkreuze hängen.

Der Stachelhalsband, einst als Punkrocker oder “Bad Boy” Modeaccessoire angesehen, wird nicht mehr in diesem Kontext gesehen. Wie die meisten Moden, die schockiert waren, als sie zum ersten Mal gesehen wurden, hat sich ihr Image verändert, da es so populär geworden ist, dass es selbst von denjenigen, die eher konservativ sind, weithin akzeptiert wird. Eines ist sicher, der Stachelhalsband ist ein Hundehalsband, das leicht in das Reich der menschlichen Mode übergeht.



Source by Andrew Bicknell

« Vorteile einer Kette Hundehalsband
Spiked Hundehalsbänder – eine der besten Alternativen für Ihre Hunde »